Cine Swimming

Cine Swimming ist jedes Jahr zur Winterzeit von Oktober bis März das Highlight in vielen Hallenbädern. Das Besondere: Die Badegäste sitzen in den von uns mitgebrachten Schwimminseln und schauen Kino im Schwimmbad. Optional bieten wir Animationsprogramme vor Filmbeginn, Sonderveranstaltungen nur für Erwachsenen (Wellness-Kino). Die Projektion und Beschallung, z. B. von Naturfilmen, kann mit unseren Funkkopfhörern parallel zum laufenden Badebetrieb realisiert werden. Ebenso nutzen Freibäder ein Freilufkino zur Attraktivierung. 

Referenz 1: Cine Swimming im Hallenbad

Anforderung: Cine Swimming im Schwimmbad.

Lösung: Einsatz von 80 Schlauchbooten für max. 200 Eltern und Kinder. Projektion eines Kinofilms auf eine 6,0 x 3,6 Meter große Bildwand.  Wegen den ungünstigen akustischen Verhältnissen mit Beschallung von vorne und von den Seiten (Delay Line). 
 

Referenz 2: Freibadkino

Anforderung: Ein Open-Air-Kino am Außenbecken.

Lösung: Realisierung mit einer im Wasser stehenden Bildwand im Traversenrahmen. Projektion eines aktuellen Kinofilms via Hochleistungsbeamer.

Referenz 3: Freibadkino nach Ende des Schwimmbetriebs

Anforderung:  Nutzung der vorhandenen Freibad-Logistik für ein Open-Air-Kino.
Lösung:
Unser AirScreen mit der Bildwandgröße 12m  x 6 m für bis zu 500 Gäste sowie Hochleistungsbeamer und Beschallungsanlage. Alternativ: mit unseren Funkkopfhörern siehe Silent Cine